Gestaltung:Pfarrerin Schöfer , Musik: Herr Crome